In jedem steckt mehr als in seinem Zeugnis (16.02.2014)

Eichstätt (EK) In feierlichem Rahmen erhielten Freitagvormittag 176 Auszubildende der Staatlichen Berufsschule Eichstätt in der Aula des Neubaus ihre Abschlusszeugnisse. Zahlreiche Absolventen der verschiedenen Berufsausbildungszweige, darunter auch Miriam Lutsch (Schock Fensterwerk) erhielten auch wieder Preise als Jahrgangsbeste.

Charmant und beschwingt führten die Moderatoren Miriam Lutsch (BÜ 13) und Josef Haas (GH 12 V) durch das abwechslungsreiche Programm, das musikalisch noch mit drei einfühlsamen Musikstücken durch die Lehrerband, ergänzt durch die Schülerin Kathrin Betzenbichler (GH 12B), bereichert wurde. Vor dem offiziellen Festakt hatten alle Schüler, Eltern und Gäste mit Domkaplan Christoph Wittmann und Studienrat Thomas Selmeier einen ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Zeit für die wichtigen Dinge im Leben“ gefeiert.

Eichstätt: Staatliche Berufsschule Eichstätt verabschiedet 176 Schüler und Schülerinnen – Beste Absolventen geehrt – Lesen Sie mehr auf:
www.donaukurier.de

Ausbildung